Fragen und Antworten

.

 

Die Planung der Hochzeit ist doch immer wieder mit vielen kleinen und großen Vorbereitungen verbunden. Ein paar häufige Fragen kann ich Euch schon hier beantworten. Eure speziellen Fragen schreibt mir einfach in dem Kontaktformular oder ruft mich an.

 

Gibt es ein Vorgespräch?

Natürlich wollt Ihr mich zuvor kennenlernen. Ebenso will ich manches von Euch wissen. In einem persönlichem Gespräch erfahre ich genauer, was Eure Wünsche sind und wir besprechen, wie ich Eure Hochzeit begleite. Oft gibt es auch einen Ablaufplan, so dass auch ich weiss, wann welche Bilder gefragt sind.

Wie lange dauert das Paarshooting?

Es ist ein bisschen abhängig davon, was Ihr wollt. Ideal sind 1 – 1,5 Stunden, in denen auch Ihr die Ruhe für die Bilder findet und ich verschiedene Einstellungen finde.

Arbeitest Du alleine?

Je nach Aufwand kann ich als Zusatzleistung einen Assistenten dazu buchen.

Ist ein Visagist dabei?

Falls ein Visagist gewünscht wird, kann dieser ebenfalls dazu gebucht werden.

Bietest Du auch ein Getting Ready an?

Sehr gerne begleite ich Eure aufregenden Momente vor der Trauung. Da ich bei Euch beiden nicht gleichzeitig sein kann, kann ein zweiter Fotograf optional dazu gebucht werden.

Gibt es auch Fotos bei schlechtem Wetter?

Schlechtes Wetter gibt es nicht, nur schlechte Kleidung. Nun gut, die Kleidung wird nicht regenfest sein. Daher soll im Vorfeld immer auch eine Option geplant werden, was oder wo bei schlechtem Wetter fotografiert wird. Dies ist natürlich auch von Eurer location und Euren Wünschen abhängig.

Wir heiraten nicht in NRW. Gehst Du auch auf „Reise“?

Eine Hochzeitssafari in Afrika ist schon immer mein Traum, aber natürlich gehe ich auch auf kleinere Reisen.

Werden die Bilder bearbeitet?

Die Bilder werden in Kontrast, Helligkeit und Ausschnitt optimiert und können auch alle einen gemeinsamen eigenen look (colorgrading) erhalten.

Wann und wie bekommen wir die Bilder?

In der Regel sind die Bilder in 1 Woche fertig. Auf Wunsch kann ich Euch auch schon eine kleine Auswahl in kleiner Auflösung für z.Bsp. facebook per mail schicken. Die fertigen Bilder erhaltet Ihr in 2 verschiedenen Auflösungen. Eine hochauflösdene Version, die auch für großformatige Prints geeignet ist und eine web-Version für den praktischen Versand im Internet.